Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

"Fido - geboren unter der Sonne des Südens" ist ein E-Book, welches im Verlag Neobooks erschienen ist und überhall dort erhältlich ist, wo es E-Books gibt.

Das Buch beschreibt den Lebensweg von Fido, einem Pointer-Mix, der als ganz junger Hund, ziellos durch die Gegend streunend, von einer netten Engländerin in der Nähe von Paphos / Zypern aufgefunden wurde und der dann im Alter von 9 Monaten zu uns nach Berlin kam. Die Entwicklung dieses Hundes war alles andere als problemlos. Das erste wichtige Stück hat Diane, so hieß die Engländerin mit Engelsgeduld geleistet. Sie hat den jungen Hund ganz allmählich von Streuner an ein Leben bei und mit Menschen herangeführt. Ganz langsam und als "Freigänger" konnte er sich dort auf sein neues Leben als Familienhund einstellen. Dabei ist so manches schief gegangen, aber Diane und ihr Mann Tony hatten wirklich viel Geduld mit ihm.

Über die Tierschutzoragnisationen PARC, CYDRA und Zypernhunde kam er dann Ende Mai 2009 zu uns nach Berlin. Hier zeigt er noch einmal so richtig, daß er ein wahrhafter Rüpel war. Ein halbes Jahr ging das dann so weiter. In dieser Zeit hat er eine Menge Schaden angerichtet. Mit anderen Hunden ist er umgegangen, als hätte er einen Putzlappen vor sich. Nicht selten hatten die Halter insbesondere kleinerer Hunde Angst vor ihm und wir mußten energisch sein ungestümes Verhalten bremsen.

Heute ist er nicht wieder zu erkennen. Fido ist ein sehr angenehmer und sehr freundlicher Hund geworden, der es vorzieht, jeder Auseinandersetzung mit anderen Hunden aus dem Weg zu gehen. Zu Hause merkt man kaum, daß man einen Hund hat. Draußen, wenn er jagen kann, merkt man aber, was in ihm steckt. Das und wie diese Entwicklung möglich war, will das Buch vermitteln.

Die ganze Geschichte von Fido mit zahlreichen Fotos von seinem Leben auf Zypern und in Berlin ist auf ca. 86 Seiten aufgeschrieben. Preis: 3,99 €. Kaufen!